Wonkyboard Balance Training

Ich setze die Wonkyboards bei meinen Standup Paddling- und Wingfoilschulungen ein, da sie eine großartige Ergänzung zum Training auf dem Wasser sind.

Das geniale Konzept der Wonkyboards deckt die  Anforderungen an ein Balancetraining perfekt ab. Im Vergleich zu anderen Balanceboards ist nicht nur eine Bewegung über die Längsachse sondern auch über die Querachse möglich, das ist so nah am Feeling bei den Boardsportarten wie nur möglich.

Besonders gelungen ist die Führung des Boards durch die Schienen, das gibt Sicherheit und Kontrolle. Ungewollte Abgänge, bei denen das Board im Fernseher landet, sind ausgeschlossen.

 

 


SUP/RAce

Beim Standup Paddling ist eine gute Balance für die Boardkontrolle sehr wichtig. Insbesondere beim Race oder Downwinder verändert sich die Standposition laufend und die Boardkontrolle entscheidet darüber, ob man den Konkurrenten beim Rennen z. B. beim Bojenturn hinter sich lässt oder im Wasser landet.

 

SUP/Wave

Beim Standup-Paddling in der Welle ist eine besondere Herausforderung an das Gleichgewichtsgefühl. Die Balance und Boardkontrolle entscheidet darüber, ob man die Welle erwischt oder frustriert zurückbleibt.

 

Wingsurf

Die Challenge beim Wingfoilen besteht darin eine stabile Fahrposition zu erreichen, nachdem das Board die Wasseroberfläche verlassen hat und das Foil den Auftrieb übernommen hat. Wind und Welle beeinflussen permanent die  Anströmung und es bedarf sensibler Gewichtverlagerungen, um keinen Strömungsabriss zu produzieren.

 

Rekonvaleszenz

Ich selbst benutze das Wonkyboard hauptsächlich, um Muskulatur in meinen lädierten Knien aufzubauen und zu erhalten. Je besser die Muskulatur ist, desto stabiler ist das Knie. Das hat bei mir zu einer Schmerzreduktion geführt und die verbesserte Balance ist noch ein schöner Nebeneffekt.

 


Falls Euer Interesse geweckt ist, dann könnt Ihr Euch unter dem nachfolgenden Link die Produktpalette der Wonkyboards anschauen und weitere Infos und Tipps zu den Boards erhalten:

Und als besonderes Highlight für meine Kunden erhaltet Ihr einen 15% Rabatt, wenn Ihr ein Wonkyboard über den Supcoach bestellt. Schickt mir einfach eine Mail mit Euren Wünschen, ich kümmere mich dann um den Rest.