Was kann das Standup Paddeling für Dich tun?

Low-Impact Sport

Standup Paddling ist eine sehr gelenkschonende Sportart. Da mit dem eigenen Körpergewicht und dem Wasserwiderstand trainiert wird, werden bei einer korrekten Paddeltechnik die Gelenke nur funktional belastet und das Verletzungsrisiko minimiert.      

Cardiotraining

Das gesamte Herz-/Kreislaufsystem wird gestärkt, denn Standup Paddling funktioniert hervorragend als Kardiotraining. Herz und Atmung werden angeregt , die Kondition verbessert sich, die Fettverbrennung wird angekurbelt und das Immunsystem gestärkt.    


Kräftigung

Das Standup Paddling ist ein ausgezeichnetes Training für den gesamten Körper. Durch die ständigen Ausgleichsbewegungen werden die Haltemuskeln trainiert und bei entsprechender Technik alle Muskelgruppen des Körpers aktiviert.     

mentale Fitness

Die Naturerlebnisse und die Ruhe auf dem Wasser sorgen für einen Stressabbau, nach nur wenigen Paddelschlägen kehrt eine innere Ruhe und tiefe Zufriedenheit ein. Das Standup Paddling wird zu einer Erholungszone, um den stressigen Alltag oder belastende Arbeit hinter sich zu lassen und neue Kraft zu tanken.     



Wie Ihr seht, gibt es eine ganze Reihe von guten Argumenten, die Euch dazu veranlassen könnten, Eurem Körper und Seele  etwas Gutes zu tun. Wenn Ihr unsicher sind, wie Ihr dieses Vorhaben in die Tat umsetzen könnt, dann würde ich mich freuen, Euch auf diesem Weg zu begleiten. 

Bis bald?